641/2024 Wir sind dann mal weg… .

Sehr geehrte Leserin, sehr geehrter Leser, der Entertainer Hape Kerkeling ver?ffentlichte im Jahr 2006 den Bericht über seine Pilger-Wanderung nach Nordspanien unter dem Titel ?Ich bin dann mal weg…“. Ganze 18 Jahre hat es nun gedauert, bis wir heute sagen k?nnen: ?Wir sind dann mal weg….“ Wir sind natürlich nicht so ganz ?weg“, sondern eher …

641/2024 Wir sind dann mal weg… . weiterlesen

637/2024 GFK lernen bedeutet auch ?dranbleiben“

Sehr geehrte Leserin, sehr geehrter Leser, in einer Kooperation mit der Krankenkasse IKK-Classic führen wir seit 2020 Einführungsseminare in der Stadtverwaltung von Weimar durch. Die IKK-Classic erkennt das Modell ?Gewaltfreie Kommunikation“ als Pr?ventions-Ma?nahme im Betrieblichen Gesundheitswesen an. Und wir freuen uns, dass im Personalbereich der Stadt Weimar inzwischen entschieden wurde, Vertiefungsseminare ins interne Fortbildungsangebot für …

637/2024 GFK lernen bedeutet auch ?dranbleiben“ weiterlesen

636/2024 Kindlicher Logik auf der Spur – durch Schweigsamkeit

Sehr geehrte Leserin, sehr geehrter Leser, die Tage zwischen den Jahren haben wir genutzt, um eine famili?re Aufgabe zu erledigen; Anjas Vater ist vor einiger Zeit verstorben und in der Weihnachtszeit haben wir seinen Hobby-Keller ger?umt. Unsere drei Jungs haben geholfen, Anjas Neffe mit seinem fünfj?hrigen Sohn Ole ebenfalls. Und dieser erst fünfj?hrige Ole hat …

636/2024 Kindlicher Logik auf der Spur – durch Schweigsamkeit weiterlesen

618/2023 Wie moralische Rechtfertigung zur Gefahr wird und was die Alternative ist

Liebe Leserin, lieber Leser, manchmal finden wir Texte, die das, was uns besch?ftigt und woran wir glauben, verst?ndlicher verdeutlichen, als wir uns selbst dazu in der Lage sehen. Von einer langj?hrigen Freundin in der Schweiz haben wir kürzlich wieder einen Hinweis auf ein lesenswertes Essay des amerikanischen Kultur-Philosophen Charles Eisenstein erhalten; seine Texte werden inzwischen …

618/2023 Wie moralische Rechtfertigung zur Gefahr wird und was die Alternative ist weiterlesen

616/2023 Verbale Raumpfleger*Innen gesucht!

Sehr geehrte Leserin, sehr geehrter Leser, in der letzten Ausgabe des Coachingbriefes schrieben wir über einen Brief, den wir von einer ?Friedens-Arbeiterin“ aus Pal?stina erhalten haben. Sie hat ein GFK-Training bei uns besucht und nutzt die Gewaltfreie Kommunikation sowohl im privaten wie im beruflichen Leben. Uns hat diese Mitteilung sehr berührt. Wir hatten die Vorstellung, …

616/2023 Verbale Raumpfleger*Innen gesucht! weiterlesen

615/2023 Ein Brief aus Pal?stina. Menschen beeindrucken und inspirieren uns – gut, dass es sie gibt!

Liebe Leserin und lieber Leser, eine ehemalige Seminarteilnehmerin engagiert sich seit einigen Jahren im zivilen Friedensdienst in Israel und Pal?stina. Wir stehen mit ihr im Kontakt, weil wir für April 2024 einen Besuch in Haifa (Israel) angedacht haben, um dort in den Kontakt mit den Friedensarbeitenden vor Ort zu treten. Was daraus wird, ist gerade …

615/2023 Ein Brief aus Pal?stina. Menschen beeindrucken und inspirieren uns – gut, dass es sie gibt! weiterlesen

614/2023 Manche Menschen…

Sehr geehrte Leserin, sehr geehrter Leser, für das Dasein mancher Menschen ist man einfach dankbar – selbst über ihren Tod hinaus. Kennen Sie das? Dankbarkeit und Rückmeldung, darum geht es in der heutigen Ausgabe. Herzliche Grü?e, heute dem s?chsischen ZwickauAnja Palitza & Olaf Hartke Thema: Manche Menschen… Zitat: ?Dankbarkeit ist das Ged?chtnis des Herzens.“ (Jean …

614/2023 Manche Menschen… weiterlesen

613/2023 Was unterscheidet Empathie von Sympathie?

Sehr geehrte Leserin, sehr geehrter Leser, in der Bildungsurlaubswoche zum Thema Mitarbeiterführung brachte eine Teilnehmerin einen kurzen Erkl?r-Film ein und wir hatten gro?e Freude daran, wie nachvollziehbar und gleichzeitig humorvoll darin der Unterschied zwischen Empathie und Sympathie verdeutlicht wird. Mehr dazu im Folgenden. Herzliche Grü?e von der Insel Baltrum, kurz vorm Umzug nach SpiekeroogAnja Palitza …

613/2023 Was unterscheidet Empathie von Sympathie? weiterlesen

611/2023 Neugierig bleiben, leicht gesagt

Sehr geehrte Leserin, sehr geehrter Leser, diesen Coachingbrief haben wir im August im Bayrischen Wald in einem gemütlichen Holzh?uschen angefangen zu schreiben. Es war ein wunderbarer Abend und wir waren begeistert über den wunderbaren Ort, den zwei Menschen hier geschaffen haben. Der Plan war, dort flei?ig zu schreiben, doch dann kam alles anders. Nach einem …

611/2023 Neugierig bleiben, leicht gesagt weiterlesen

610/2023 Achte auf Deine Gedanken

Sehr geehrte Leserin, sehr geehrter Leser, um das Entwickeln einer Haltung von Gewaltfreiheit, insbesondere in Bezug auf das Erkennen von Bedürfnissen geht es heute. Herzliche Grü?e, heute aus dem Kloster Oesede bei Osnabrück Anja Palitza & Olaf Hartke Thema: Achte auf Deine Gedanken Zitat:?Achte auf deine Gedanken, denn sie werden Worte,achte auf deine Worte, denn …

610/2023 Achte auf Deine Gedanken weiterlesen